Oktober, 2020

04Okt11:30Niederrheiner erzählenVortrag mit Clemens Reinders11:30 TIK Figuren- und Marionettentheater:Sonstige Veranstaltungen

Mehr anzeigen

Informationen

In seinem Vortrag „Niederrheiner erzählen“ präsentiert der Halderner Clemens Reinders 12 Erinnerungsgeschichten aus seinem gleichnamigen Buch. Aus zahlreichen Zeitzeugeninterviews sind in den vergangenen Jahren Texte entstanden, die Zeitgeschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus einer eher persönlichen Perspektive schildern. Menschen vom Niederrhein erzählen darin bewegende Erlebnisse aus ihrer Jugendzeit.

Der Geschichten-Zyklus beginnt mit einem Kurzfilm über den aus Emmerich stammenden Komponisten Eduard Künneke und endet mit Erinnerungen des aus Kranenburg stammenden Kunstsammlers Franz Joseph van der Grinten an seine erste Begegnung mit Joseph Beuys. Das letztere Thema streift dabei auch den Geist der Nachkriegszeit.

20 der zuletzt verfassten Zeitzeugenberichte sind jüngst in Buchform beim Wartberg-Verlag erschienen: Titel: „Niederrheiner erzählen 1900 bis 1960“. Erhältlich in jeder Buchhandlung. Preis 15,00 €

Eintritt: 5,00 €

Uhrzeit

(Sonntag) 11:30

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X